Mitgliedervorteil

Das Leistungspaket für die Mitgliedsbetriebe des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) ist umfangreich.

Individuelle vor-Ort-Betreuung durch die Innungen und Beratung durch die Landesverbände in allen handwerksbezogenen Sachgebieten.
Dazu gehören u.a:

  • Technik & Umwelt
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmensführung
  • Controlling
  • Betriebswirtschaft
  • Rechtsfragen

Der BAF bietet folgende Dienstleistungen
Fachliteratur, von Spezialisten exklusiv für Mitgliedsbetriebe erarbeitet:

  • Merkblatt-Online-Portal
  • Hinweis- und Merkblätter mit praxisrelevanten Informationen zu aktuellen technischen Themen. Die Hinweis- und Merkblätter werden durch Experten im Technischen Ausschuss  erarbeitet.

Das umfangreiche Angebot umfasst weiter:

  • schnelle Informationen rund um das Stuckateurhandwerk durch einen Rundschreiben- und Info-Service
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Führungs- und Fachkräfte des Stuckateurhandwerks
  • Bereitstellung von Werbe- und Marketinginstrumenten
  • Durchführung von Fachtagungen und Seminaren
  • Beteiligung an Messen und Ausstellungen
  • Image- und Nachwuchswerbung für das Stuckateurhandwerk
  • Aktuelle Informationen über technische Neuerungen
  • Durchführung und Mitarbeit bei fachspeziefischen Forschungsvorhaben
  • Mitarbeit bei der nationalen und internationalen Normung
  • Vernetzung mit den Fachverbänden der Branche

So können Sie Mitglied werden:
Die Mitgliedschaft im Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB erfolgt direkt über die Mitgliedschaft des Betriebes in der Innung bzw. in den Landesverbänden

zum ZDB Normenportal

Er stellt die wichtigsten, ausgewählten Normen und Rechtsvorschriften aus dem Bereich Bauwesen bereit. Sie erhalten Zugriff auf ca. 500 Normen im Volltext (PDF). Ein Inhaltsverzeichnis finden Sie in der ZDB-InfoLine (Rubrik: ZDB-Normenportal).

Um auf die im Online-Dienst enthaltenen Normen zugreifen zu können, müssen sich die Betriebe über das Registrierungsformular registrieren, das in der ZDB-InfoLine (Rubrik: ZDB-Normenportal) zu finden ist, und so eine Jahresnutzungslizenz erwerben.

.