Aktuelle Merkblätter,
Richtlinien und Regelwerke

Seit 2002 ist unser Bundesverband Herausgeber der „Merkblattsammlung für Ausbau und Fassade“ – der regelmäßig aktualisierten Sammlung von Merkblättern, Richtlinien, Informationsschriften und Regelwerken.

Mit unserer Merkblattsammlung wollen wir den aktuellen Erkenntnis- und Erfahrungsstand aus dem Bereich Ausbau und Fassade weitergeben. Selbstverständlich mit allen wichtigen Empfehlungen und Hinweisen für Lösungen auch im kleinsten Detail.

Fakten kompakt. Unsere Merkblattsammlung.

Merkblatt Online-Portal

Auf unserem Online-Dienst können Anwender auf Merkblätter, Richtlinien, Informationsschriften und Regelwerke im Internet zugreifen. Diese Publikationen sind im pdf-Format abrufbar und werden regelmäßig aktualisiert.

Wissen aktuell nachschlagen

Hier finden Sie eine Übersicht aller derzeit abrufbaren Dokumente. Zudem sind für Sie weitere wichtige Informationen online verfügbar wie die zum Gesprächskreis Ausbau, zur Energieeinsparung, zu allgemeinen Vertragsmustern, Schriften des BAKT sowie Informationen zur Fachliteratur aus dem Bereich Ausbau und Fassade.

Registrierung und Fragen

Fragen zum Merkblatt-Online-Portal beantwortet das Team der Gesellschaft zur Förderung des Stuck-, Putz-, Trockenbaugewerbes mbH (GeFS) unter:
Telefon 030 20314-558 oder stuck@zdb.de

Herausgeber ist die Gesellschaft zur Förderung des Stuck-, Putz-, Trockenbaugewerbes mbH (GeFS), Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin im Auftrag des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin, die sich auch für die finanzielle Abwicklung verantwortlich zeichnet.

Sprechstunde für Unternehmer

Jeden zweiten Mittwoch im Monat.
08:00 bis 14:00 Uhr

Sie haben Fragen – wir haben die Antworten:
Telefon: 030 20314-558
E-Mail: stuck@zdb.de

Wir für das Stuckateurhandwerk.

Unser Bundesverband engagiert sich für die Branche insgesamt: mit den Innungen und Mitgliedsverbänden in der Region – über unser überregionales Netzwerk in ganz Deutschland. Dafür engagieren wir uns in Initiativen, Aktionen und Kampagnen. Immer mit den passenden Partnern an unserer Seite.

Fair-Kampagne

Fairness sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

Der Bundesverband Ausbau und Fassade will mit seiner Kampagne „Fairness – die Basis unseres Handwerks“ werben, dass Aufrichtigkeit und Anstand im Miteinander tatsächlich gelebt werden. Denn nur so lassen sich Vertrauen aufbauen, Verpflichtungen erfüllen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit gewährleisten – für eine faire Baukultur, die auf hochwertige Stuck-, Putz- und Trockenbauarbeiten setzt, auf faire Verträge, Vereinbarungen und Verhandlungen.

Klima-Kampagne

Die Fassade kann das Klima schützen.

Die Gebäudedämmung ist eine Voraussetzung auf dem Weg zur Klimaneutralität von Gebäuden. Dabei sind die Leistungen unserer Branche von großem Wert, denn sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Klimaziele. Die Branche erreicht durch ihre Arbeit Einsparungen von bis zu 50 Prozent aufzuwendender Energie im Heizungsbereich: Sie zählt damit zu den größten Klimaschützern in Deutschland. ERST DÄMMEN, DANN HEIZEN

Jungmeister-Kampagne

Für den Nachwuchs, für die Branche.

Unser Bundesverband bietet Jungmeister*innen kompetente und individuelle Unterstützung. Entdecken Sie die exklusiven Leistungen unseres STARTER-Setup und lassen Sie uns gemeinsam durchstarten. Wir sind regional vor Ort, stark im Bund.